Die Veröffentlichung eines Artikels über die neuen ÖPNV-Pläne für Mülheim in der WAZ vom 23.8.2021 hatte der SBV zum Anlass genommen, eine detaillierte Stellungnahme zu den Entwurfsplänen zu verfassen. Dieses Schreiben (Anlage 1) haben wir Ende August sowohl an die  im Rat vertretenen Parteien als auch an die Presse gesendet.

Im Kern geht es darum, dass sich die Situation für Selbeck bei einer Verwirklichnung der in der WAZ beschriebenen Pläne drastisch verschlechtern würde. Die einzelnen Punkte können unserem Schreiben entnommen werden. Sich anschließende Gespräche  mit Vertretern der Parteien haben ergeben, dass offensichtlich daran gedacht wird, die jetzige Buslinie 131 über die Broicher Mitte hinaus bis zur Hochschule West zu führen. Dies ändert jedoch nichts daran, dass es dann keine Direktverbindung mehr zur Stadtmitte und zum Bahnhof gibt. Was mit den Linien 752 und 752 passiert, ist zur Zeit noch nicht entschieden (siehe auch Artikel in der WAZ vom 7.9.21).

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (ÖPNVneu.pdf)Anlage 1:Stellungnahme des SBV zum ÖPNV-Entwurf115 kB